Schlagwort-Archive: Thriller

Neue Blogger an Bord!

BuchbloggerHerzlich willkommen bei den Iron Buchbloggern! Im August haben sich 15 neue Blogger bei uns angemeldet, die wir mit ihren Themen hier kurz vorstellen möchten. Die meisten Buchblogger lesen leidenschaftlich gern und viele betreiben das Schreiben von Rezensionen als erfüllendes Hobby. Einige besprechen alles, was ihnen in die Finger kommt, andere haben wiederum hegen eine Vorliebe für wenige Genres oder betreiben einen Blog mit einem thematischen Schwerpunkt. Unter den neuen Bloggergesichtern sind auch erfreulich viele Autoren, die eigene Texte auf ihren Blogs veröffentlichen. Viel Spaß beim Stöbern und Mut zum Austausch!

Rezensionen und gigantische SUBs

Janine Rumrich ist „Buchstabenfresserin, Wirtschaftswissenschaften-Studentin und kritische Denkerin“.  Auf ihrem Blog Kapri-ziös liest und bespricht sie alles, was ihr in die Quere kommt –Belletristik, Jugendbuch, Sachbuch oder auch mal einen Krimi.

Teja Ciolczyk hat schreibt gern Rezensionen, um anderen Lesern Bücherfavoriten ans Herz zu legen. Momentan ist sie als Testleserin für zwei befreundete Autorinnen tätig und so ist auch der Blog Gwynny’s Lesezauber entstanden.

Lena Rexmann hat ihre Liebe zu Büchern erst vor kurzem wieder für entdeckt. Seitdem bloggt sie fleißig auf Lenas Welt der Bücher, trotzdem ist die Größe ihres SuBs gigantisch …

Sabrina Schultz rezensiert besonders gern Fantasy und Jugendbücher auf SHOSATSU und ist offen für Rezensionsanfragen. Josephine Kratzsch rezensiert auf Hörnchenwald gern eure Bücher und Joana Steck bloggt auf Tintenschätze über Bücher, Filme und Musik.

E-Reading und neue Lesemöglichkeiten

Nicole Wagner gibt auf ihrem Blog Zeit für neue Genres Einblick in ihre persönlichen Lese- und Bloggerabenteuer. In der Rubrik Read 2.0 schreibt sie über neue Lesemöglichkeiten, z.B. was für und was gegen eReader spricht.

Alte Literatur und philosophische Werke

Paul Hübscher hat ein Faible für ältere Literatur. Das doppelte „t“ im Blognamen Litteratur.ch ist eine Anlehnung an das lateinische “littera = alles Geschriebene”. Auch naturwissenschaftliche und philosophische Bücher werden von ihm gern rezensiert.

Horror, Thriller und Sci-Fi

Mira Sun bloggt seit 2011 auf Dark Angel Mira Sun und verschlingt Horror und Thriller, Sci-Fi und Fantasy. Sie lässt sich gern in andere Welten entführen und interessiert sich für die abgründigen Hintergründe des Menschen.

Kinderbücher

Miriam Schaps liest ihrem dreijährigen Sohn regelmäßig Bilderbücher vor. Auf ihrem Kinderbuchblog  Geschichtenwolke schreibt  sie über ihre Erfahrungen und Erlebnisse, welche Bücher besonders und welche gar nicht gefallen haben.

Bloggende Autoren

Ilja Albrecht veröffentlicht auf seinem Autorenblog Iljaalbrecht.de Auszüge aus seinem ersten Kriminalroman. Er schreibt über die Welt seines Protagonisten Kiran Mendelsohn und postet die leckeren Rezepte der Gerichte, die in „Sibirischer Wind“ vorkommen.

Melanie Ulrike Junge liebt nicht nur Bücher, sondern schreibt auch selbst, z.B. auf ihrem Blog Buchelefanten.de. Und sie arbeitet an ihren ersten Veröffentlichungen.

Jasmin Schramm entwickelt auf ihrem Blog Plötzlich sichtbar eigene Figuren und Dramaturgien. Ihre Namensschwester Jasmin De schreibt auf dem Blog Jasmin De über ihren Debütoman „Rache wird kalt serviert“.

Die Autorin Maike Braun veröffentlicht Wortspiele und Praktisches für Autoren und Textarbeiter auf dem Blog Literaturometer.